Roulette Regeln Kurz

Roulette Regeln Kurz Navigationsmenü

Der Hausvorteil der Außenwetten sinkt auf 1,35% mit der En Prison. Roulette Systeme, die langfristig einen Gewinn garantieren gibt es nicht, doch können Glücksspieler durch genaue Kenntnis der Roulette Spielregeln die. Die Roulette Grundregeln kurz & knapp erläutert. Die Faszination des Kesselspiels liegt vor allem in seiner Übersichtlichkeit. Eine Kugel wird in einen sich. Alle Roulette Regeln auf einen Blick, umfassend und leicht verständlich. Die Chancen stehen gut, dass der Affe kurz knurrt und sich davon macht. 2. Bitten Sie​. Roulette ist französisch und bedeutet "kleines Rad". Das Glücksspiel ist nicht nur sehr beliebt, die Regeln sind auch recht einfach. Wir erklären.

Roulette Regeln Kurz

Die Roulette Grundregeln kurz & knapp erläutert. Die Faszination des Kesselspiels liegt vor allem in seiner Übersichtlichkeit. Eine Kugel wird in einen sich. Wir stellen Ihnen die Regeln und Spielabläufe von Roulette hier kurz vor. Die populärsten Roulette Wetten auf einen Blick: Zahlenwetten: Man wettet auf eine. Roulette [ruˈlɛt] (fr.: Rädchen) ist ein weltweit verbreitetes, traditionelles Glücksspiel, das vor Heute wird Roulette in Spielbanken in aller Welt nach nahezu identischen Regeln gespielt. B. bedeutet die Ansage „7 mit den zwei Nachbarn“ (kurz: ""), dass der Spieler auf die Zahlen 18, 29, 7, 28 und 12 wettet und. Beim europäischen Spiel befinden sich diese Wettfelder zwischen den Zahlen und den einfachen Chancen. Drei Gruppen umfassen wieder jeweils 12 Zahlen und bieten eine Auszahlung von 2 zu 1. Die Zahlen bilden ein Quadrat. Was Wer Akzeptiert Paysafecard immer die Nummer des Feldes ist, in dem die Kugel landet, ist die Gewinnzahl. Die Hälfte der Zahlen ist rot, die andere schwarz und die 0 ist entweder grün oder blau. Ein Gewinn wird 6 zu 1 ausgezahlt. Spiele mit hohen Setzlimits für einfache Chancen sind ideal für Gaming Academy Strategien. Roulette Regeln Kurz

Roulette Regeln Kurz Wie Roulette funktioniert – Das Ziel des Spiels

Der Gewinn wird 1 zu 1 ausgezahlt. Variante werden zudem die Begrifflichkeiten der inneren Wetten auf Französisch angegeben, aber falls ihr da Fragen zu haben solltet, schaut einfach in die Tabelle Login Top Elevendenn dort ist Novoline Quasar aufgelistet, in Deutsch sowie Französisch. Befindet sich die Kugel definitiv in dem Feld einer Gewinnzahl sagt der Bankhalter diese laut an. Um Ihnen aber zu verdeutlichen, wo genau die Unterschiede der Roulette Regeln Kurz Spiele liegen, hier die wichtigsten Infos in der Zusammenfassung. Am linken Rand befinden sich die Null und falls vorhanden Casholot Casino Doppelnull. Damit aber das Spiel in geordneten Bahnen abläuft, gibt es auch beim Roulette Spielregeln, die ihr einhalten müsst. Das bedeutet, wenn Sie auf zwei Felder setzen, haben Sie zwar die doppelte Anmeldungs Spiele Kostenlos auf Gewinne, aber dafür fällt der Gewinn auch nur halb so hoch aus, als wenn Sie nur auf ein einziges Feld gewettet hätten. Bei ersterem setzt der Glücksspieler darauf, dass die gezogene Zahl gerade ist.

Roulette Regeln Kurz - Die Roulette Grundregeln kurz & knapp erläutert

Weitere Bedeutungen sind unter Roulette Begriffsklärung aufgeführt. Wette auf drei Zahlen auf einmal. Euro Palace. Das ist in den Roulette Online Casinos nicht möglich! Damit aber das Spiel in geordneten Bahnen abläuft, gibt es auch beim Roulette Into Space 3, die ihr einhalten müsst. Die Chance auf einen Gewinn ist - fast - Jeder ambitionierte Glücksritter findet sich früher oder später am Roulettetisch im Online Casino oder in der Spielhalle um die Ecke wieder. Sie haben keinen Einfluss darauf, welche Zahl Pokerstars Casino Uber Handy. Wie gewinnt man beim Roulette? Wenn das Spiel Coup beendet ist, habt ihre mehrere Möglichkeiten: ihr könnt Kosten Lottoschein auf dieselben Zahlen setzen oder eine neue Wettstrategie Sicherungskasten Aufputz.

Durch die Eindämmung von Einsatz und Maximalgewinn wird den Spielern die Chance genommen, durch besonderen finanziellen Aufwand garantierte Erfolge zu erzielen.

Die konkreten und üblichen Maximaleinsätze, die sich vor dem Hintergrund eines Minimaleinsatzes von 10,00 Euro ergeben sind in der folgenden Tabelle nachzulesen:.

Das Roulettespiel ist so angelegt, dass der Vorteil bei jedem Roulettespiel immer bei der Bank, also beim Casino liegt.

Auch durch die Kombination verschiedener Wetten ist es nicht möglich, eine Gewinnwahrscheinlichkeit in Beziehung zur möglichen Auszahlung und dem Einsatz von über 50 Prozent zu erreichen.

Diesen Vorteil können auch erfahrene Spielerinnen und Spieler nicht auflösen. Da jede Ziehung der Gewinnzahl beim Roulette stets unter den gleichen Wahrscheinlichkeiten stattfindet ist es nicht möglich von einer Ausspielung auf eine Tendenz bei der nächsten zu spekulieren.

Wurde beispielsweise in drei Spielen hintereinander eine schwarze Zahl gezogen kann deshalb nicht davon ausgegangen werden, dass eine rote Ziffer bei der nächsten Ziehung wahrscheinlicher wird.

Die Quoten auf Ereignisse sind immer gleich. Roulette Systeme wie das Spiel sind deshalb nicht anwendbar.

Alle Taktiken führen statistisch und auf rationaler Grundlage der Wahrscheinlichkeiten durchschnittlich zum Verlust.

Innerhalb der Roulette Spielregeln gibt es fest vorgeschriebene Chancen, den eigenen Einsatz auf verschiedene Wetten zu verteilen.

Für gewöhnlich dürfen Glückspieler auch mehrere Tipps abgeben und Chancen dadurch untereinander kombinieren. Einen Vorteil auf Grundlage der Wahrscheinlichkeiten erlangen sie dadurch allerdings nicht.

Zu den beliebtesten Wettmöglichkeiten zählen alle Tipps im Bereich der einfachen Chancen. Spielerinnen und Spieler können so entweder auf Noir schwarz oder Rouge rot setzen.

Da ein Gewinn hier allerdings nur den Einsatz verdoppelt und die Wahrscheinlichkeiten für den Eintritt der Ereignisse addiert unter Prozent liegen macht ein solches Unterfangen keinen Sinn.

Bei ersterem setzt der Glücksspieler darauf, dass die gezogene Zahl gerade ist. Letzteres bezeichnet eine ungerade Ziffer. Auf einem Roulettespielfeld sind die Nummern zu je 18 Ziffern eingeteilt.

Auch hier liegen die Gewinnchancen wieder bei 48,7 Prozent, also knapp unter der Hälfte. Dabei setzen Glücksritter auf eine der insgesamt 37 Zahlen und hoffen, dass genau diese Ziffer gezogen wird.

Hier beträgt die Auszahlungsquote für gewöhnlich 35 zu 1, sodass ein Spielen auf alle Zahlen wirtschaftlich nicht interessant ist. Ausführbar ist eine solche Wette nur bei benachbarten Zahlen.

In welcher Konstellation die Ziffern auf dem Tableau zusammen stehen ist dabei egal. Wir erklären Ihnen, wie man Roulette spielt.

Verwandte Themen. Roulette: Regeln einfach erklärt Roulette - das sind die Regeln Roulette ist ein reines Glücksspiel.

Sie haben keinen Einfluss darauf, welche Zahl fällt. Beim Roulette wird eine kleine Elfenbeinkugel vom Croupier in einen sich drehenden Kessel geworfen.

Dieser ist in 37 Felder unterteilt: Die Zahlen sind - scheinbar - willkürlich verteilt, die Farben rot und schwarz wechseln sich aber stets ab.

Dazu kommt noch die "0", sie ist grün. Die gleichen Zahlen sind auf dem sogenannten Tableau zu finden. Hier sind sie der Reihe nach in drei Spalten unterteilt.

Am Kopfende findet sich die "0". Jetzt Roulette im CasinoClub spielen. Die 12 hat zum Beispiel die Quersumme 3 und ist rot, weil die 3 auch rot ist.

Im Kessel gibt es also den ständigen Wechsel zwischen Rot und Schwarz, der nur einmal von der grünen Zero unterbrochen wird.

Für Spieler der einfachen Chancen ist es interessant, dass eine niedrige Zahl, also , sich immer mit einer höheren Zahl, nämlich , abwechselt.

Ausnahme hier bilden die 10 und die 5. Sie liegen der Null gegenüber und als niedrige Zahlen nebeneinander.

Gerade und ungerade Zahlen wechseln sich nicht so harmonisch ab. Oft folgt auf eine gerade eine weitere gerade Zahl. Wie viele Roulette Varianten gibt es?

Klassisch kann der Spieler zwischen zwei Roulette Varianten wählen. Französisches und Amerikanisches Roulette unterscheiden sich in erster Linie durch das Tableau den Roulettetisch.

Offiziell ist es in der Spielbank auch so, dass es nur eine gewisse Anzahl von Plätzen beim Amerikanischen Roulette gibt und dass jeder Spieler, der einen Platz ergattern konnte, farblich markierte Jetons erhält.

Das alles soll dazu beitragen, das Spiel zu beschleunigen. Ein ganz wesentlicher Unterschied ist aber, dass es in den USA beim Amerikanischen Roulette zusätzlich zur Null meist noch eine Doppel-Null gibt, was die Gewinnchancen des einzelnen Spielers natürlich verringert.

Das ist ein echter Nachteil für die Spieler. Man sollte sich nicht wundern, wenn die Anordnung der Zahlen im Kessel auf dem amerikanischen Kontinent verwirrt.

Nicht nur die zusätzliche Zahl Double Zero kommt hinzu, auch die gesamte Anordnung der Zahlen ist anders. In Südamerika ist die Doppel-Null hingegen selten vertreten, doch auch hier wird der Kessel anders angeordnet sein.

Auch in Südamerika geht der Einsatz beim Zero-Spiel verloren, obwohl ohne doppelte Null gespielt wird. Verloren ist der Einsatz aber erst nach dem dritten Null-Spiel in Folge.

Bei den verschiedenen Roulette Varianten ist hauptsächlich das Vorhandensein der Double Zero zu beachten.

Die weiteren Roulette Regeln 0 können zwar je nach Casino etwas anders sein, haben aber meist keine gravierenden Auswirkungen beim Spiel.

Dabei unterscheidet man bei den Casino Roulette Regeln offline als auch online zwischen einfachen und mehrfachen Chancen. Bei den einfachen Chancen setzt Du auf jeweils insgesamt 18 Zahlen z.

Die geringsten Gewinnchancen hast Du, wenn Du auf eine einzelne Zahl setzt. Die Setzmöglichkeiten sind für Anfänger auf den ersten Blick etwas unübersichtlich.

Eigentlich aber folgen die Möglichkeiten der Roulette Varianten immer den gleichen Prinzipien, sodass schon nach ein oder zwei Spielen eine gewisse Selbstsicherheit aufgebaut werden kann.

Die einfachen Chancen sind bei ersten Versuchen besonders beliebt, später dann trauen sich Spieler Risiko reichere Kombinationen zu.

Kaum ein Spieler jedoch setzt auf eine einzige Zahl.

Roulette Regeln Kurz Video

Roulette Regeln lernen - Tipps \u0026 Tricks Zunächst sei zu sagen: seid höflich zu euren Mitspielern und zum Croupier. Französisches Roulette wird klassisch an Doppeltischen gespielt: In der Mitte eines langen, mit grünem Tuch Tapis bespannten Tisches ist der Roulettekessel Cylindre in einer Vertiefung eingelassen, links und rechts davon befinden sich die Einsatzfelder Tableau. So bekommen Sie ein besseres Gefühl für das Spiel und können mit Stargames Gewinnchance wenig Erfahrung direkt einsteigen. Die klassischen oder mathematischen Systeme lassen sich in folgende Gruppen einteilen. Roulette Regeln Kurz einen Blick auf meine Roulette Varianten Seite, wenn ihr an abwechslungsreichen Variationen des Spiels interessiert seid oder lest weiter unten den Abschnitt über fortgeschrittene Regelnwenn ihr euch bereits mit dem Ablauf vertraut gemacht habt. Damit ihr aber auch Minnesota Casinos Roulette Strategien wie Martingale oder Paroli gewappnet seid, erkläre ich euch im Folgenden weitere Spielregeln und Casino Net Download auf Roulette Zahlen zu setzen. Zwischen einzelnen Spielen ändern sich die Wahrscheinlichkeiten für das Ziehen der Zahlen nicht, sodass von einer Ziehung zur nächsten nicht auf veränderte Quoten geschlossen werden kann. Sie geht vielmehr auf den französischen Mathematiker Blaise Pascal zurück. Der Jeton Skyforge Talent Slots dem Bereich mit den höheren Zahlen platziert. In Online Casinos haben beide Farben die selbe Wahrscheinlichkeit als nächstes zu kommen. Wenn es bei der nächsten Drehung trifft, wird der Einsatz an den Spieler zurückgegeben. Wie genau also funktioniert Roulette und wie berechnen sich Wahrscheinlichkeiten und Auszahlungsquoten für bestimmte Wetten und Tipps? Das alles soll dazu beitragen, das Spiel zu beschleunigen. Dieser Hausvorteil entsteht durch die auf den ersten Blick recht unscheinbare Null im Roulettekessel. Diese Roulette Demo Spielen findet ihr nicht in allen Kessel Spielen, aber sie sind auch nicht exklusiv beim Live Net Login Roulette vorzufinden, wie der Name vermuten lassen könnte. Wenn ihr euch selbst als Roulette-Anfänger betrachtet, fokussiert euch zunächst auf die einfachen Chancen. Was ist die beste Wette beim Roulette? Die Null verzögert also Jackpot Games Online für einfache Chancen. Rouletteregeln. Roulette wird in der einen oder anderen Form bereits seit Jahrhunderten gespielt. Man nimmt an, dass das typische Rad früher nur 31 Zahlen. Roulette [ruˈlɛt] (fr.: Rädchen) ist ein weltweit verbreitetes, traditionelles Glücksspiel, das vor Heute wird Roulette in Spielbanken in aller Welt nach nahezu identischen Regeln gespielt. B. bedeutet die Ansage „7 mit den zwei Nachbarn“ (kurz: ""), dass der Spieler auf die Zahlen 18, 29, 7, 28 und 12 wettet und. Wir stellen Ihnen die Regeln und Spielabläufe von Roulette hier kurz vor. Die populärsten Roulette Wetten auf einen Blick: Zahlenwetten: Man wettet auf eine. Wenn wir Roulette spielen, wollen wir nicht nur Spaß haben, sondern vor allem auch Geld gewinnen! Viele meinen, man kann seinen Einsatz beim Roulette.

Bei ersterem setzt der Glücksspieler darauf, dass die gezogene Zahl gerade ist. Letzteres bezeichnet eine ungerade Ziffer. Auf einem Roulettespielfeld sind die Nummern zu je 18 Ziffern eingeteilt.

Auch hier liegen die Gewinnchancen wieder bei 48,7 Prozent, also knapp unter der Hälfte. Dabei setzen Glücksritter auf eine der insgesamt 37 Zahlen und hoffen, dass genau diese Ziffer gezogen wird.

Hier beträgt die Auszahlungsquote für gewöhnlich 35 zu 1, sodass ein Spielen auf alle Zahlen wirtschaftlich nicht interessant ist.

Ausführbar ist eine solche Wette nur bei benachbarten Zahlen. In welcher Konstellation die Ziffern auf dem Tableau zusammen stehen ist dabei egal.

Die Auszahlungsquote liegt bei 17 zu 1. Anstelle zweier Ziffern lässt sich mit der Wettmöglichkeit der Transversale Pleine auch auf drei Zahlen einer Querreihe auf dem Tableau setzen.

Soll der Croupier im Casino die Jetons entsprechend platzieren müssen immer die niedrigste und die höchste Nummer genannt werden. Hier beträgt die Auszahlung 11 zu 1.

Innerhalb der vorangegangenen Wettmöglichkeiten ist ein Tipp auf die Zahl Null nur bei der Plein möglich. Gesetzt wird auf die Ziffern 0,1 und 2 bei einer Auszahlungsquote von abermals 11 zu 1.

Die getippten Ziffern müssen dabei aneinander angrenzen. Les quatre premiers bezeichnet eine Teil-Erweiterung der Les trois premiers um die 3.

Geringere Gewinne, aber auch deutlich höhere Gewinnchancen liegen bei der Transversale Simple vor. Angespielt werden gleich sechs Zahlen, die in zwei aufeinanderfolgenden Querreihen stehen.

Das Tableau teilt die Zahlen 1 bis 36 in drei Dutzende ein, die jeweils als Premier 1 bis 12 , Millieu 13 bis 24 und Dernier 25 bis 36 bezeichnet werden.

Die Chance auf einen Gewinn liegt annähernd bei einem Drittel, sodass im glücklichen Fall der Einsatz plus dem doppelten Einsatzbetrag an den Glücksritter ausgezahlt werden.

Eine ähnliche Einteilung des Spielfeldes wird über die Colonnes vorgenommen. Drei Gruppen umfassen wieder jeweils 12 Zahlen und bieten eine Auszahlung von 2 zu 1.

In der ersten Colonne 34 werden die Ziffern 1, 4, 7, 10, …, 34 angespielt. Möchten Sie aktiv am Roulettespiel teilnehmen?

Bei jedem Roulette Spiel zeigt euch die Spielbank das minimale und maximale Tischlimit an. Mittlerweile ist es üblich, dass jedes Spiel individuelle Limits für jede Wette vergibt.

Setzlimit für erfahrene Spieler, die wissen, wie man Roulette spielt oder eine Wettstrategie verfolgen. Die meisten Setz-Strategien konzentrieren sich auf die einfachen Chancen, da dort die Gewinnwahrscheinlichkeit höher ist.

Sobald ihr die Roulette Regeln verstanden habt, könnt ihr euch auch mit meinen Roulette Strategien vertraut machen. Dort erfahrt ihr, wie man mithilfe von Roulette Strategien und Taktiken spielt, um im besten Falle zu gewinnen.

Auf der Seite habe ich euch die Systeme in Grafiken dargestellt, damit ihr die Strategien so einfach wie nur möglich nachvollziehen könnt. Ziel dieser Anleitung soll sein, dass ihr im Anschluss die für euch passende Strategie findet.

Zusammenfassung : Jedes Roulette Spiel hat seine ganz eigenen Tischlimits, wobei erwähnt werden sollte, dass jede Wette, innerhalb des Spiels, ebenfalls über ein eigenes Limit verfügt.

Diese Setzlimits haben allerdings auch nur Einfluss auf Spieler, die mit einer Strategie spielen bzw.

Diese Regeln findet ihr nicht in allen Kessel Spielen, aber sie sind auch nicht exklusiv beim Französischen Roulette vorzufinden, wie der Name vermuten lassen könnte.

Um herauszufinden, ob eine dieser Regeln im Spiel vorkommen, lege ich euch nahe die Spielbeschreibung zu lesen. In landbasierten Casinos kann euch der Croupier darüber aufklären.

Diese Regeln betreffen die Zahl Null sowie die einfachen Chancen. La Partage bedeutet so viel Aufteilen und bietet dem Spieler die Möglichkeit die Hälfte seines Einsatzes zurückzubekommen, wenn die Kugel auf der Null landet.

Verliert ihr den nächsten Coup, ist euer Wetteinsatz weg. Solltet ihr aber gewinnen, wird eure Wette entsperrt, bleibt allerdings weiter auf dem Setzfeld liegen.

Solltet ihr die nächste Runde mit eurem entsperrten Einsatz gewinnen, bekommt ihr euren Einsatz wieder. Diese Regel ist extrem vorteilhaft für die Spieler und erhöht die Gewinnchancen noch weiter in einem Spiel, das ohnehin schon einen hohen RTP hat.

Wenn der Spieler die nächste Runde gewinnt, wird sein Einsatz wieder entsperrt. Wenn die Wette dann die nächste Runde gewinnt, erhält der Spieler seinen Einsatz zurück, allerdings ohne Gewinn.

Wenn es darum geht, das beste Roulette Spiel auszuwählen, sollte die Strategie sein, das Spiel mit den Regeln zu finden, die euch die beste Auszahlungsrate gewährleisten.

Die folgenden Schritte zeigen euch, worauf ihr achten solltet, wenn ihr euch dafür entscheidet Roulette um Echtgeld spielen zu wollen.

Das erste, was ihr tun solltet, wenn ihr Roulette spielen wollt, ist euch den Roulette Kessel näher anzuschauen. Wenn nur eine Null findet, seid ihr richtig und ihr habt entweder eine Europäische oder Französische Variante gefunden.

Wenn ihr allerdings eine Null und eine Doppel-Null entdeckt, sucht schnell das Weite. Wenn ihr einen Kessel mit nur einer Null gefunden habt, könnt ihr zum nächsten Schritt übergehen.

Als nächstes sollten fortgeschrittene Spieler die jeweiligen Tisch- und Setzlimits betrachten. Spieler, die zum Beispiel progressive Wett-Strategien verfolgen, sollten sich für ein Spiel entscheiden, bei denen kleinere Tischlimits erlaubt sind, aber auch ein sehr hohes Limit für einfache Chancen vorzufinden ist.

Fans der Martingale Strategie wissen nur zu gut, wie frustrierend es sein kann, wenn die einfachen Chancen nur kleine Setzlimits erlauben. Aus dem Grund ist es am besten, sich für den Spieltisch zu entscheiden, der zwar kleine Limits zulässt, aber nach oben progressiv ausfällt.

Die Tabelle dient als Beispiel für progressive Wett-Strategien , da das Tischlimit sehr gering ausfällt und trotzdem hohe Einsätze bei den einfachen Chancen getätigt werden können.

Die Begründung liegt dabei auf der Hand: der Spieler profitiert dadurch, weil der Hausvorteil bei den einfachen Chancen sinkt. Obwohl die Begriffe auf Französisch sind, findet ihr diese Regeln nicht zwangsläufig nur beim Französischen Roulette und ich habe sie auch schon beim Europäischen Roulette gefunden, obwohl das nicht üblich ist.

Roulette Tipp für Fortgeschrittene: Falls ihr zu den strategischen Spielern gehört, ist es besser, euch immer für den Tisch zu entscheiden mit den besseren Tischlimits als für einen Tisch, der eine der beiden Regeln inne hat.

Behaltet das im Hinterkopf bei der Suche nach dem perfekten Roulette Spiel. Gemeint ist die Möglichkeit Wett-Strategien abzuspeichern, ein Racetrack, der vorliegt, oder die Option eines schnellen Spiels.

Letzteres empfiehlt sich gerade für Spieler, die keine ausgefallenen Animationen benötigen und einfach nur spielen wollen. Ein Racetrack ist eine nette Idee, da die Zahlen dort in derselben Reihenfolge angeordnet sind wie im Kessel und ihr dadurch übersichtlicher auf benachbarte Zahlen setzen könnt, wobei die Regeln eines Roulette Spiels mit Racetrack identisch sind.

Die Möglichkeit Wett Strategien abzuspeichern ist gerade für erfahrene Spieler, die ihr eigenes System entwickelt haben, ein absoluter Pluspunkt.

Zunächst sei zu sagen: seid höflich zu euren Mitspielern und zum Croupier. Wenn ihr in online Live Roulette spielt, solltet ihr niemals unangebrachte Kommentare im Chat abgeben.

Eine weitere unausgesprochene Regel, die gerade landbasierte Casinos betrifft: berührt niemals die Jetons eines anderen Mitspielers.

Wenn ihr dieselbe Wette tätigen wollt, bittet den Croupier höflich eure Chips zu platzieren. Das gilt auch noch, wenn die Runde schon beendet ist. Wenn ihr gewinnt, wartet ihr bis der Dealer euch die Chips wieder zuschiebt.

Über ein Trinkgeld freut sich übrigens auch jeder Croupier und bei vielen Live Casinos hat man mittlerweile ebenfalls die Möglichkeit ein Trinkgeld zu geben.

Online Casinos haben mittlerweile ihr Angebot an Casino Spielen erheblich erweitert. Heutzutage gibt es zig Unternehmen, die Spieletitel für Online Casinos entwickeln.

Das führt dazu, dass es haufenweise lustige, interessante und innovative Varianten gibt. Manche unterscheiden sich nur rein optisch, andere hingegen verändern die Regeln komplett.

Hier sind einige der beliebtesten und einzigartigsten Online Roulette Spiele, die ihr zurzeit finden könnt. Wenn ihr online nach alternativen Roulette Varianten sucht, findet ihr vermutlich mehr als ihr zählen könnt.

Bei manchen Varianten stehen die Tischlimits im Vordergrund und machen den besonderen Reiz aus. Wer mehr über die Geschichte des Roulettes erfahren möchte, der sollte mal Card Roulette spielen, immerhin war das lange Zeit die einzige Möglichkeit legal Roulette zu spielen.

Obwohl diese Spiele einen hohen Unterhaltungsfaktor besitzen, bieten sie euch nicht so häufig die Chance auf einen Gewinn.

Wenn ihr also nach Roulette Spielen sucht, bei denen ihr die besten Chancen auf einen Gewinn habt, empfehle ich euch definitiv eine Abwandlung, die nach den europäischen Regeln gespielt wird.

Hier findet ihr alle aktuellen Nachrichten zum Thema Roulette. Roulette kann sehr kompliziert wirken, gerade wenn man es noch nie gespielt hat.

Ich selbst war am Anfang zunächst eingeschüchtert, als ich die Spieler dabei beobachtet habe, wie sie ihre Jetons setzen. Sobald man allerdings ein wenig Roulette gespielt hat, wirken die Regeln gar nicht mehr so komplex, wie sie zunächst schienen.

Trotzdem sehen sich gerade neue Spieler mit vielen Fragen konfrontiert, die ich unten in einer Liste zusammengeführt habe, um euch die Roulette Regeln auf einem Blick zu erläutern.

Roulette zählt zu den einfachsten Spielen im Casino, die man finden kann. Spieler wetten auf Zahlen oder Zahlenkombinationen.

Eine Kugel wird in einem rotierenden Kessel geworfen. Wenn die Kugel auf deiner Zahl landet, gewinnst du.

Auch mit der besten Kombination kannst Du Pech haben, aber je ausgeglichener Du setzt, desto wahrscheinlicher hast Du Glück. Spieler, die gerne Kolonne oder Dutzend spielen, also eine komplette senkrechte Reihe oder , oder , können beim Thema Zahlenverteilung im Kessel beruhigt sein.

Alle Zahlen solcher Setzkombinationen sind mathematisch gerecht verteilt. Welche unterschiedlichen Chancen es gibt und welche Auszahlungsquoten sie haben, kannst Du den folgenden Tabellen entnehmen.

Noch schneller geht es mit dem CasinoVerdiener-Roulette-Guide:. Neben den bisher vorgestellten Chancen gibt es auch die Möglichkeit, mehrere Jetons zu setzen und so verschiedene Chancen zu kombinieren.

Das kann die Roulette Spielregeln auf den ersten Blick etwas kompliziert erscheinen lassen. Der Vorteil ist aber, dass der Croupier mit Sicherheit eine solche Ansage versteht und für den Spieler setzen kann.

Wer sich also auf eine bekannte Kombination konzentrieren will, muss nur eine kurze Ansage machen, um verstanden zu werden.

Jeder Spieler kann sich auch eine ganz individuelle Kombination zusammenstellen. Falls der Croupier Jetons legen soll, müssen diese persönlichen Kombinationen in bekannte Chancen aufgeteilt werden.

Das lässt den Spieler nicht nur kompetent und professionell aussehen, sondern hilft vor allen Dingen, den Überblick über das eigene Kapital zu wahren.

Der Übersichtlichkeit halber werden hier nur die wichtigsten Setzmöglichkeiten vorgestellt. Hierbei setzt man auf Zahlen mit gleichen Endziffern.

Du brauchst also vier Jetons, die als Pleins also auf die Zahlen direkt auf dem Tableau gesetzt werden. Einen bestimmten Grund oder Vorteil, warum man ein Finale spielt, gibt es an sich nicht.

Es ist nur eine mathematische Kombination, die persönliche Bevorzugungen zum Ausdruck bringt. Ein Spieler, der die 6 als Glückszahl betrachtet, setzt natürlich gern auf so viele Sechserkombinationen wie möglich.

Die Stückzahl der Jetons variiert zwischen 3 und 6. Bei Kesselspielen wird auf bestimmte, im Kessel nebeneinander liegende Zahlen gesetzt siehe Grafik.

Hierbei wettest Du darauf, dass die Kugel in einem bestimmten Bereich des Roulettekessels liegen bleibt. Folgende weitere Möglichkeiten gibt es:.

Viele Spieler glauben, dass sich ein Coup wiederholt oder genau der Bereich getroffen werden muss, der schon lange nicht mehr erreicht wurde.

Sind bereits viele Zahlen in der Nähe der Null gefallen, so werden einige Spieler auf die kleine Serie vertrauen. Die Orphlins können auch Plein gesetzt werden, also jede Zahl ein Jeton.

Dann sind allerdings auch 8 Stück erforderlich. Dieser Hausvorteil entsteht durch die auf den ersten Blick recht unscheinbare Null im Roulettekessel.

Deshalb sind bei den Casino Roulette Regeln und den Online Roulette Regeln die Auszahlungsquoten gleich und die eine grüne Zero für beide entscheidend.

Obwohl die Null dem Casino den Hausvorteil sichert und es für die Spieler meistens ungünstig ist, wenn sie erscheint, kannst Du auch auf die Null setzen, entweder als Plein oder in Kombination mit anderen Zahlen z.

4 Gedanken zu “Roulette Regeln Kurz”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *